LJ Bogen

Die Geschichte

Gründung

Im Jänner 1956 besuchten motivierte Jugendliche Gaflenzer eine 7-tägige Schulung im Schloss Tollet (Grieskirchen). Die ersten Pläne zu einer eigenen Fachgruppe entstanden, daraufhin wurde diese unter der Leitung von Markus Riegler und Angela Ahrer 1957 gegründet.

Erster Landjugendausflug

Von 29. Juni bis 1. Juli 1962 fand der erste Landjugendausflug statt.
Die Fachgruppe verreiste mit 40 Mitgliedern nach Kärnten, Osttirol, auf den Großglockner und zum Königssee nach Berchtesgaden in Bayern.

Veranstaltung

Nach einer 5-Jährigen Pause veranstaltete die Fachgruppe 1971 eine große Veranstaltung – den Volksmusikabend. Obmann Johann Schausberger und Leiterin Maria Hudsberger eröffneten mit großer Freude um 20.00 Uhr die gut besuchte Veranstaltung. Sie konnten den Bürgermeister und auch den geistl. Rat Loimayr von Gaflenz feierlich begrüßen.

Mitwirkende and der Veranstaltung waren der Gesangsverein Gaflenz, die Volkstanzgruppe, die Liederrunde Lindau-Neudorf, die Bachler Buam und der Humorist Franz Dammer.
Ab 22.00 Uhr wurde viel getanzt und die Fachgruppe gefeiert. Dieser Volksmusikabend fand guten Anklang in der Öffentlichkeit. Die Burschenfachgruppe war vom Andrang des Abends begeistert und motiviert für viele weitere Veranstaltungen.

1997, 40 Jahre-Feier Landjugend Gaflenz

2017, 60 Jahre-Feier Landjugend Gaflenz